Veranstaltung

Das Masterstudium an der FernUniversität in Hagen

Info-Vortrag für alle Studieninteressierten

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Do, 20.06.2019
17:30 - 19:00
Dr. Matthias Wilde
RZ Hamburg, Seminarraum gem. Anzeige im Eingangsbereich

Im Anschluss an einen Bachelorabschluss besteht – natürlich auch für Bachelorabsolventinnen und -absolventen anderer Universitäten – die Möglichkeit, sich an der FernUniversität für ein Masterstudium zu bewerben, um beispielsweise den Karriereweg nicht unterbrechen zu müssen oder aus familiären Verpflichtungen. Der universitäre Masterabschluss bietet zudem die Möglichkeit zur Promotion.

Interessierte werden bei der Veranstaltung über das Angebot der FernUniversität an universitären Masterstudiengängen mit staatlichem Abschluss, die Zugangsvoraussetzungen, den Studienablauf und die Besonderheiten ihres Fernstudiensystems informiert.

Das Studienkonzept der FernUniversität bietet den Studierenden durch den Einsatz modernster Lehrmedien maximale zeitliche und örtliche Flexibilität, im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium.

Studiert wird auf der Basis einer speziellen Fernstudiendidaktik mit schriftlichen und digitalen Medien.

Im Anschluss an einen Bachelor in z. B. Wirtschaftswissenschaft / Volkswirtschaft / Wirtschaftsinformatik oder in Studiengängen mit wirtschaftswissenschaftlichen Anteilen von mindestes 90 ECTS besteht – natürlich auch für Bachelorabsolventinnen und -absolventen anderer Universitäten – die Möglichkeit, sich an der FernUniversität für ein Masterstudium zu bewerben, um beispielsweise den Karriereweg nicht unterbrechen zu müssen oder aus familiären Verpflichtungen. Der universitäre Masterabschluss bietet zudem die Möglichkeit zur Promotion.

Interessierte werden bei der Veranstaltung über das Angebot der FernUniversität an universitären Masterstudiengängen der Wirtschaftswissenschaft mit staatlichem Abschluss, die Zugangsvoraussetzungen, den Studienablauf und die Besonderheiten ihres Fernstudiensystems informiert.

Das Studienkonzept der FernUniversität bietet den Studierenden durch den Einsatz modernster Lehrmedien maximale zeitliche und örtliche Flexibilität, im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium.

Studiert wird auf der Basis einer speziellen Fernstudiendidaktik mit schriftlichen und digitalen Medien.

Freischaltung der Anmeldung: Mittwoch, 17.05.2019, 17 Uhr.